Kontakt
seabreeze travel
Mo-Fr  09.00-18.00
+49 (821) 2278370

via E-Mail Kontakt

 

Der Sinn des Reisens besteht darin, die Meinung mit der Wirklichkeit auszugleichen. Und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie zu sehen, wie sie sind.
Samuel Johnson


anders reisen: Verantwortung übernehmen


seabreeze travel - mit Sicherheit ein "fairer" Urlaub

Jedes Unternehmen trägt in unserer Gesellschaft eine soziale und ökologische Verantwortung und der Kunde fordert zu Recht Transparenz und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.
Am 11. März 2010 haben wir mit rund 20 anderen Veranstaltern die Qualitätsauszeichnung „CSR-Tourism-Certified“ auf der Internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin erhalten. Im Februar 2012 sind wir nach erneuter Prüfung der Qualitätsstandards rezertifiziert worden.
Das Corporate Social Responsibility Siegel (CSR) ist eine Auszeichnung für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus. Es wird von der unabhängigen Gesellschaft TourCert verliehen und muss alle 3 Jahre erneuert werden.
Im CSR-Prozess wird die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens auf Nachhaltigkeit überprüft. Tourismusunternehmen mit diesem Siegel haben ökologische und soziale Kriterien quantitativ und qualitativ gemessen und ausgewertet. Entsprechend den Standards von TourCert wird dann ein Nachhaltigkeitsbericht sowie ein Verbesserungsprogramm erstellt. Mit dem Siegel verpflichtet sich das Unternehmen, seine Nachhaltigkeit kontinuierlich zu verbessern.
Mit dem TourCert-Siegel bekennen wir uns zu unserer Verantwortung für einen nachhaltigen Tourismus. Unser Management- und Berichtssystem ist entsprechend dem Zertifizierungsstandard von TourCert aufgebaut und von unabhängigen Gutachtern überprüft. Mit dem TourCert-Siegel haben wir uns dazu verpflichtet, uns in den Bereichen Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Kundeninformationen, Menschenrechte und faire Geschäftsbeziehungen ständig zu verbessern. Darüber stehen wir im Dialog mit unseren Leistungsträgern vor Ort und berücksichtigen bei der Ausarbeitung und Zusammenstellung unserer Reiseangebote ökologische und soziale Kriterien.

Im Oktober 2015 sind wir nun zum zweiten Mal rezertifiziert worden.
Unser Siegel hat nun eine Gültigkeit bis November 2018.

Nachhaltigkeitsbericht 2015



Im Jahre 1998 entstand aus einer gemeinsamen Vision das FORUM ANDRES REISEN e.V. als Verband kleiner und mittelständischer Reiseveranstalter, die bei ihren Produkten mehr Wert auf die Belange der Umwelt und der Menschen in den bereisten Ländern legen. Reisen mit einem Qualitätsanspruch, der sich wieder stark an der Natur orientiert.
Den mehr als 130 Spezialreiseveranstaltern des FORUM ANDRES REISEN e.V. ist die Entwicklung eines sanften, auf Nachhaltigkeit aufgebauten Tourismus ein gemeinsames und verbindliches Ziel. Auf dieser Basis entstand ein breites und fantasievolles Spektrum von Reisen mit besonderer Qualität. Innovative und kreative Ideen gewähren Ihnen einen Urlaub mit Freude und Erholung. Sie berücksichtigen nicht nur Ihren Geldbeutel und Ihre Zufriedenheit, sondern behalten auch die Auswirkungen auf unsere Umwelt und die Menschen in den bereisten Ländern genau im Auge.

www.forumandersreisen.de


Mit einem einzigen Interkontinentalflug trägt jeder Fluggast soviel zur globalen Erwärmung bei wie durch viele Jahre Autofahren. Deshalb hat das forumandersreisen e.V. zusammen mit dem Bundesumweltministerium und der Umweltorganisation GermanWatch das Projekt „Klimabewusst fliegen“ ins Leben gerufen.
Nicht jeder kann oder will auf einen Flug verzichten, auch wenn klar ist, dass jeder Flug zur Klimaerwärmung beiträgt. Wenn Sie Verantwortung für die Folgen Ihres Handelns übernehmen wollen, gibt es jetzt atmosfair. Sie zahlen als Fluggast freiwillig für die von Ihnen verursachten Klimagase.
Mit Ihrem atmosfair-Beitrag werden Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern finanziert, weil dort am effektivsten Klimagase eingespart werden können. Sie können auf diese Weise eine Menge an Treibhausgasen einsparen, die eine vergleichbare Klimawirkung hat wie Ihre Flugreise.
Informieren Sie sich unter:

www.atmosfair.de